Tiefgaragenstellplätze zu vermieten / verkaufen

Attraktives Preisniveau für Eigentumswohnungen

Freiraum Maxglan

Wohnanlage Freiraum Maxglan (Salzburg)
„Es wurde hier ein neues städtebauliches Konzept umgesetzt, das zukunftsweisend ist, sowohl in der Bauweise mit einem außergewöhnlich großen Freiraum, als auch in der Nachhaltigkeit und im entspannten Zusammenleben. Denn die ganze Anlage vermittelt ein angenehmes Gefühl der Großzügigkeit, erläutert Mag. Günter Wanner, Geschäftsführer der Steiner & Wanner Wohnbaugesellschaft.
 

Projektbeschreibung

Im Herzen der Stadt Salzburg wurden erschwingliche 2- und 3-Zimmerwohnungen geschaffen, die mit einem Quadratmeterpreis ab 3.400,- Euro ideal geeignet sind für junge Familien und Alleinerzieher"Auch bei Dachgeschoßwohnungen liegt der Quadratmeterpreis deutlich unter dem derzeit marktüblichen Niveau und startet bei 4.500 Euro“, so Wanner.

Ein besonderes Merkmal der Wohnanlage "Freiraum Maxglan" sind die farbigen Lamellen, die sich wie eine schützende Schale um die Außenfläche eines jeden Gebäudes legen.

Auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern entstand auf dem Gelände der ehemaligen Struberkaserne in der Stadt Salzburg eine wunderschöne, autofreie Wohnanlage mit optimaler Infrasturktur. Teil davon ist auch ein 15.000 Quadratmeter großer Park, der die Verbindung zwischen den Stadtteilen Maxglan und Taxham darstellt.

Nach den Plänen des international renommierten Architekturbüros "Kada/Wittfeld" (Aachen, Deutschland) entstanden rund 300 geförderte Wohnungen (25% Eigentum, 75% Miete/Kauf, Miete). Neben diesen Wohnungen wurden auch ein Kindergarten, ein Lebensmittelgeschäft und der neue Stadtteilpark, der großteils auch für die Bevölkerung geöffnet wird, in die Wohnanlage integriert und ließen ein "grünes Dorf" entstehen.
Die Wohnanlage "Freiraum Maxglan" konnte 2014 an die Bewohner übergeben werden.

Nicht nur die verkehrstechnisch optimale Anbindung, die Nähe zur Salzburger Altstadt und zum Einkaufszentrum "Europark", sondern besonders auch der atemberaubende Blick in die Salzburger und bayrische Gebirgswelt machen dieses Wohnbauprojekt zu einem ganz besonderen Highlight.

Ein neues Zuhause...

...für rund 1.000 Bewohner

Am 01. Juli 2014 konnte das Areal der ehemaligen Struberkaserne bei strahlendem Sonnenschein offiziell aus der militärischen in die zivile Nutzung übergeben werden. Politiker, Bauträger und Bewohner der neuen Wohnanlage fanden sich zum Stadtteilfest im neuen "Freiraum Maxglan" auf dem rund 15.000 Quadratmeter großen Stadtteilpark ein. Der Park ist nicht nur eine grüne Oase zwischen den Stadtteilen Maxglan und Taxham sondern verbindet die beiden Stadtteile auch durch die neu angelegten Geh- und Radwege.

Auf insgesamt ca. 50.000 Quadratmetern entstanden in einem gemeinschaftlichen Projekt von den gemeinnützigen Bauträgern Salzburg Wohnbau, GSWB, „Die Salzburg“, Heimat Österreich und dem Bauträger Steiner & Wanner 357 Wohnungen.

In diese neue kleine Gemeinde mit rund 1.000 Bewohnern, fügen sich der Kindergarten und der Sparmarkt wunderbar ein.
Anfahrt planen

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken